Soldurii Blog
News und Artikel von und mit Soldurii Mitgliedern
Samstag, 09 Februar 2019 06:05

Oldenburger Rollenspiel Con

geschrieben von

In unserem Postkasten hat sich doch glatt mal etwas angefunden , dass keine Rechnung ist :-)

Der Spieltraum-verein für kreatives Spielen e.V. hat uns einen ganzen haufen Flyer ihres im Mai 2019 stattfindenden Cons vorbeigeschickt.
Da kennt Soldurii ja nichts und haut doch gleich mal Werbung für den Con raus.

Wenn ihr also am 18. und 19.05.2019 noch nichts vorhabt, dass überlegt euch dochmal nach Oldenburg zu fahren und den Con zu besuchen.


Donnerstag, 08 November 2018 21:35

Wandergedicht

geschrieben von

Mir sind ein paar Zeilen im Kopf rumgeschwirrt und dachte mir, dass ich die mal aufschreibe.

Dienstag, 22 Mai 2018 14:51

Chronik von Martje

geschrieben von

An dieser Stelle möchte ich berichten über meinen Charakter in unserer Vampire-Runde, die die Weggefährtenchronik spielt.

Für die Ingame - Optik habe ich mich an dem Model Obsidian Kerttu orientiert.

Dienstag, 03 April 2018 13:23

RPG Wochenende 2018

geschrieben von

Im März waren wieder ein paar unserer Rollenspieler auf unseren RPG Wochenende.

Samstag, 30 Dezember 2017 09:53

GRT 2018

geschrieben von

Am 24.02. ist es wieder soweit....
Der GRT (Gratis Rollenspieltag) startet wieder und Soldurii ist natürlich wieder dabei.

Die Rhein-Ruhr-Night such Verstärkung, ab Januar, da uns zwei Leute aus der Gruppe verlassen.
Deswegen suchen wir zwei neune Spieler.

Was ist Shadowrun, für ein Pen-&-Paper?
Shadowrun ist ein genreübergreifendes Pen-&-Paper-Rollenspiel US-amerikanischen Ursprungs, das erstmals im Jahr 1989 erschien. Es spielt in der nahen Zukunft und verbindet den technischen und Dark-Future-Aspekt von Cyberpunk mit magischen Einflüssen der Fantasy (Magie, Elfen, Zwerge, Drachen). Somit unterscheidet es sich von anderen Spielsystemen, die sich nur auf ein Genre konzentrieren (z. B. Cyberpunk 2020, Das Schwarze Auge).

Voraussetzung zum mitspielen.
Mitspielen kann jeder der Shadowrun kennt oder Lust hat es kennen zu lernen.
Wer zu einem Probespiel eingeladen wird und wer nicht, entscheiden,die letzten 3 Mitglieder der Rhein-Ruhr-Night Gruppe.
Wer endgültig in die Rhein-Ruhr-Night Gruppe auf aufgenommen wird, wird entschieden so bald, alle Probespiele vorbei sind.

Was wird gespielt?
Spielen werden wir Shadowrun 5.
Bücher, wie PDFs sind vorhanden und müssen nicht gleich gekauft werden.
Die Probespiele werden von Kai aka Nidhögg gemeistert.
Und zwar das Abenteuband ´´Auf dunklen Pafden´´.

Auf dunklen Pfaden

Das eigentliche Abenteuer wird von Eike aka Grimnir gemeistert.
Und zwar das Abenteurband ´´ Im Bann der Karten´´.
Beide Abenteuerbände spielen in der ADL ( Deutschland)

Im Bann der Karten

Wann soll immer gespielt werden?
Gespielt wird ein mal im Monat, am 3 Samstag.
Angefangen wir meist gegen 18.00-20.00 Uhr.
Gespielt wird solange wie Zeit, Lust und Konzentration da ist.

Wer Lust hat mit zu spielen oder meher Information haben will kann hir ins Forum schreiben

https://soldurii.de/index.php/mitgliederforum/srd/90-die-rhein-ruhr-night-suchen-verstaerkung-fuers-shadowrun-pen-paper-rollenspiel

Samstag, 04 November 2017 17:35

Safiras Helden

geschrieben von

Ich dachte mir, es wäre schick mal einen Überblick über Helden zu geben und zu bekommen, so mache ich den Anfang mit meinen Helden in festen Gruppen und werde noch erweitern um ungebundene Helden. Vielleicht folgt ja jemand meinem Beispiel!

Meine Helden
In festen Gruppen:


BrandaBranda Bridgerad reist derzeit mit der Egregius Gruppe umher. Branda ist eine Ifirngeweihte, die mit einem Hundeschlitten unterwegs ist und vor handfesten Auseinandersetzungen nicht zurückschreckt. Sie ist recht bodenständig und kann auch über sich selbst lachen. Zu ihren Gefährten zählen Wasiljew von Gurkenskoje, Vitali Blix, Coran von Traviasfurt und Adran. Gemeinsam haben sie ein Nest der Anhänger des Namenlosen ausgehoben und sind jetzt auf dem Weg in die Schwarzen Lande.

 

 

 

 

ConsuelaConsuela groschna Inarez ist eine Zwergin, die in Xorlosch nicht angenommen wurde und daher in Thorwal das Kriegerhandwerk gelernt hat. Sie ist mit ihrer Axt verheiratet und überlässt die Kopfarbeit anderen. Derzeit reist sie mit der Soldurii-Gruppe und versucht eine andergastische Prinzessin an einen tulamidischen Prinzen zu verkuppeln, sie ist aber auch schon durchs Südmeer gesegelt und hat einem Sklavenhändler das Handwerk gelegt und hat ein Satinav-Paradoxon gelöst. Ihre Gefährten haben schön öfter gewechselt, derzeit sind dies Tschapka, Franka, Basilius und Rhys.

 

 

 

 

FehinleyaFehinleya Wassertänzer fährt mit der Südmeergruppe derzeit auf der Unsinkbar II. Die Gruppe um Kapitän Fernando ist ihrer eigenen Geschichte auf der Spur, die weit in die Vergangenheit führt. Sie ist die Steuerfrau und als Navigatorin hat sie derzeit einen festen Platz in der Besatzung. Sie ist zu badoc für ihre Heimat, aber für die Menschen noch zu sehr Elf, um nicht immer noch komisch zu wirken. Sie unterhält eine Beziehung zu einem Rahjageweihten. Zur weiteren Besatzung gehören Ariki, Cancuna, Zzaxel und Barnabas.

 

 

 

 

FredegreinFredegrein von Bregelsaum Binsböckel zu Anderath ist eine Rondrageweihte aus Tobrien, die derzeit in der Nordlandgruppe auf die Borbaradkampagne zusteuert. Fredegrein steht jederzeit in erster Reihe und ist bereit für die gute Sache ihr Leben zu geben. Sie hat für Amazonen, aber auch für Magier wie Rakorium Muntagonus gekämpft, hat das Donnersturmrennen gewonnen, zusammen mit Alexander und hat die gorische Wüste durchquert. Zu ihren Gefährten zählen Alexander der Bronnjar, Enko der Magier, Xagul der Zwerg, Magarus der zweite Magier und Golambes der dritte Magier. Aus ihrer Sicht eine echte Schwierigkeit mit so vielen Magiern umherreisen zu müssen.

 

 

 

 

Marbidin by luisa preilerSchwester Ariadna ist eine borongeweihte Marboniterin, die eine bewegte Geschichte hinter sich hat und aus Al’Anfa geflohen ist. Sie ist ebenfalls in der Nordlandgruppe unterwegs und übernimmt immer da, wo Fredegrein über ihre Grenzen gehen müsste. Sie hat einen magischen Kelch gerettet, am Donnersturmrennen teilgenommen und mit ihren Gefährten im phexischen Sinne gewonnen und war im Bornland als der Kaiser verschwand. Zu ihren Gefährten zählen Arno Medikus, Tamino Fenestra, Torusolan von Husbek-Galahan, Chya Irien und Christol von Falkenstein.

 

 

 

 

IngwenIngwen von Falkenstein ist die älteste Tochter aus dem Hause Falkenstein. Gemeinsam mit ihren Geschwistern Bernhelm, Magnus und Larona versucht sie die Geschicke der Baronie nach dem Tode des Vaters zu lenken. Sie ist eine spleenige Ingerimmgeweihte, die mit ihrem Material spricht, aber gleichzeitig auch seherische Fähigkeiten hat, so weiß man nie, was Wahrheit ist und was Einbildung. Gespielt wird das Geschwisterquartett in der Wildermarkgruppe.

 

 

 

 

MaryaritaMaryarita Kalando ist eine kleine tulamidische Magierin aus Rashdul, die als Erzelementaristin und Zwergenforscherin in der Drachbaschlagruppe unterwegs ist. Sie kann schon auf einige Erfolge, wie die Entdeckung Umrazims oder die Entwicklung eines Bierelementars zurückblicken. Mit ihr gemeinsam ziehen derzeit Largo von Westhak-Tiefhusen, Toran Donnerhall, Ganuk und Yeto von Togannon durch das nördliche Aventurien und evtl. schaffen es die fünf das Svelltal von den Orks zu befreien.

 

 

 

 

RumaRuma Olben ist eine Halborkin, die bei Norbarden aufgewachsen ist. Ihre geheimen Talente als Hexe haben ihre Mithelden in der Weggefährtengruppe noch nicht alle entdeckt. Ihr Vertrauter ist eine sehr giftige Spinne. Die Gruppe zieht gemeinsam durch Aventurien, um Menschen zu finden, die einmal gemeinsam ein großes Abenteuer erlebt haben und jetzt von Meuchlern gesucht werden. Die Gruppe hat sich um den Zwerg Aurid Sohn von Auglikesch gebildet, dazu gehören Amjad Rubinar al-Batali, Tahatan Kishi akando Ahiga, Vindariel und Asherman.

 

 

 

 

YashreelYashreel ist eine rachsüchtige Waldelfe, die aufgrund ihrer Boshaftigkeit ihre Sippe verlassen musste. In die Unaugruppe kam sie, weil die Helden sie nicht dem Scheiterhaufen überlassen wollten, da sie nicht glauben konnten, dass eine Elfe so sein kann. Seither gehört ihnen ihr Leben und sie ist als sichere Schützin und verlässliche Begleiterin inzwischen ein wichtiges Mitglied der Gruppe. Ritter Gomez von Prachtwall ist von der ursprünglichen Gruppe noch da, die neuen hat sie bisher kaum kennengelernt, da sind der Perainegeweihte, der Gjalskerländer, der Druide und den Letzten kennt sie noch gar nicht, da sie derzeit ein Artefakt durch die schwarzen Lande verfolgt, während die Gruppe sie verfolgt.

 

 

 

 

 

 

tbc ungebundene Helden

Elya mi Glaimrista
Hennah
Lale vom Großen Fluss-Streitzig
Loreana aus Ifirnskappeln
Maren Arsteener (NSC)
Mayyharani ay Ulahbar
Nevinia Bosvani
Neyla saba Faruk
Phiannara Sonnenkind (NSC)
Piara Patara
Tjelve Haldarsdottir
Vistella von Rabenmund
Yanne von Keilholtz Quastenbroich zu Kresseburg

Donnerstag, 12 Oktober 2017 14:19

Ein Ausschnitt aus den Abenteuern der Falkensteingruppe

geschrieben von

Ich habe vor jetzt bald drei Jahren diese Geschichte geschrieben, die auf den Begebenheiten der Ereignisse der Falkensteinrunde basiert. Anlass waren sowohl Weihnachten, um meinen Mitspielern ein kleines Geschenk zu machen, und dass mein Charakter ingame die komplette Reise verschriftlicht hat. Im Anhang findet ihr das Ganze als PDF gespeichert, denn jetzt war die Geschichte lange genug ein Falkenstein-Exklusiv.

Die Geschichte selbst umfasst 15 1/2 DIN A5 Seiten und ich würde mich freuen, wenn ihr sie lest.

Mittwoch, 27 September 2017 18:10

Yeto von Togannon zu Menzheim

geschrieben von

Einbindung eines Heldenbogens in die Webseite mittel JPG Export aus der Heldensoftware. Dies ist deutlich einfacher da die Grafikdatei die Exportiert wurde einfach als Artikelbild eingefügt wird. 
Der eigentliche Artikel kann dann zum Verfassen der Geschichte und Aufzeichnung sonstiger Dinge dienen. Es wurden ausserdem als Bildergalerie unten die beiden Heldenbögen hinzugefügt. Hier können auch Bilder, Karten etc. hinzugefügt werden.
Weiter wurde eine Zip Datei angehängt die sowohl das Helden XML File als auch Die Bilder nochmal enthalten....

Es würden mich freuen wenn ihr weitere Helden hier online stellen würdet. 

Dadurch das ihr nur Bilder hochladen müsst, könnne sich an dieser Art der Heldenanzeigen auch diejenigen Spieler beteiligen die nicht die Heldensoftware einsetzen. Ihr müsste lediglich euer Heldendokument einscannen und hochladen.

 

Mittwoch, 30 August 2017 13:17

Rittergut Anderath

geschrieben von

Hier wird das gewonnene Zuhause von der Knappin der Göttin  Fregrein von Bregelsaum Bimsböckel zu Anderath ehem. Sensenhöh beschrieben. Nach großen Verdiensten für das Mittelreich bekam sie das Lehen als Belohnung. Im Folgenden findet sich eine Beschreibung der Örtlichkeiten und der Personen. Die Beschreibungen beziehen sich auf das Jahr 1009 BF, die Jahre werden vermutlich einige Veränderungen mit sich bringen. Jedoch lässt sich sicherlich das meiste auch einfach so in die Gegenwart übernehmen.

Seite 1 von 2