Soldurii Blog
News und Artikel von und mit Soldurii Mitgliedern
Soldurii Rollenspiel und Tabletopclub Neumünster e.V.

Soldurii Rollenspiel und Tabletopclub Neumünster e.V.

Offizielle Ankündigungen werden unter diesem Account gepostet.

Montag, 06 März 2017 21:56

Bilder vom ersten Dartgewitter

Soldurii Dartgewitter
Unter dem Link findet ihr Bilder des ersten Dartgewitters von Soldurii, das am 26.02.2017 in der Sporthalle der Grundschule an der Schwaale stattgefunden hat.

http://www.soldurii.de/index.php/aktivitaeten/dartgewitter/dartgewitter-1

Montag, 06 März 2017 20:09

Neue Nerf Blaster für den Clubbestand

Soldurii Dartgewitter

Der Verein hat ab sofort 3 neue Nerf Blaster in seinem Bestand.
Diese können auf den Dartgewittern an Spieler rausgegeben werden sollten diese keinen eigenen Blaster haben.

DSC 0075

Montag, 06 März 2017 21:56

Bilder vom ersten Dartgewitter

Soldurii Dartgewitter
Unter dem Link findet ihr Bilder des ersten Dartgewitters von Soldurii, das am 26.02.2017 in der Sporthalle der Grundschule an der Schwaale stattgefunden hat.

http://www.soldurii.de/index.php/aktivitaeten/dartgewitter/dartgewitter-1

Montag, 06 März 2017 20:09

Neue Nerf Blaster für den Clubbestand

Soldurii Dartgewitter

Der Verein hat ab sofort 3 neue Nerf Blaster in seinem Bestand.
Diese können auf den Dartgewittern an Spieler rausgegeben werden sollten diese keinen eigenen Blaster haben.

DSC 0075

Montag, 28 März 2016 21:24

Soldurii-RPG-Wochenende-2016

Vom 11. bis 13. März 2016 war es wieder so weit: Das von vielen Mitgliedern sehnlichst herbeigewünschte RPG-Wochenende wurde im Haus Warwisch in Hamburg an der Elbe durchgeführt. Aufgrund von höheren Umständen mussten wir leider auf einige Spieler und Spielleiter verzichten und wünschen auf diesem Wege noch mal gute Besserung für die Kranken und Kopf hoch, denn an dieser Stelle schon mal vorweggenommen es wird auch im nächsten ein Wochenende geben, vermutlich sogar zwei.

Ab 17:00 Uhr am Freitag war offizielle Anreisezeit und bis 18:00 Uhr waren erfreulicherweise bereits alle Teilnehmer vor Ort. Unsere Cateringchefin hatte für uns den Einkauf erledigt, der Getränkemanager die Getränke in Empfang genommen und unser Küchenchef die Suppe bereits auf den Herd gestellt. Leider wurde versäumt dieses Jahr im Voraus die Bettenverteilung zu regeln, so dass erst nach einem kleinen Durcheinander jeder ein Bett beziehen und die Spielräume in Beschlag nehmen konnte. Nach der Begrüßung und den organisatorischen Ansprachen ließen wir uns eine leckere Hack-Lauch-Suppe schmecken. Im Anschluss bekamen wir Cocktails serviert und nach einem gemeinsamen Auftakt teilten wir uns auf die Spielrunden auf. Weitere Gespräche konnten in lockerer Atmosphäre sowohl vor dem Essen als auch noch nach den Spielrunden genossen werden. Kein Nachtschwärmer wurde allein gelassen und jeder bekam etwas Schlaf. Am Morgen wurde ein ausgiebiges Brötchenfrühstück von allen gut angenommen und dazu genutzt um sich über die nächtlichen Erlebnisse und Gemeinsamkeiten auszutauschen und einige Bettenumverteilungen vorzunehmen. Anders als im Rollenspiel wurde den Mordgelüsten nicht nachgegeben und die Diskussionen verliefen gewaltfrei.

Der Samstag stand ganz im Sinne des Spiels, nur unterbrochen von Pausen zum gemeinsamen verspeisen von Chili-con-Carne und leichten Gesprächen. In der Nacht wurden alle Gruppen etwa zur gleichen Zeit fertig und hatten noch ausgiebig Zeit zum Schnacken. Wir waren sowohl am Samstag als auch am Sonntag recht früh mit Frühstück und konnten an beiden Tagen früher mit dem vorgenommenen Programm beginnen. Es herrschte eine entspannte Stimmung und jeder packte beim Aufräumen, Abwaschen, Putzen mit an. In der abschließenden Feedbackrunde gab es kaum Verbesserungsvorschläge, da es sich zeigt, dass das Orgateam recht eingespielt ist. Zu den Abenteuern gab es auch nur gute Stimmen, die Shadowrunner haben in Hamburg die Gangszene unsicher gemacht und damit einen Großteil ihrer Spielzeit verbracht, das eigentliche Abenteuer rückte zur Überraschung des Spielleiters etwas in den Hintergrund, machte aber dennoch allen Beteiligten viel Spaß. Omega Kellinghusen (Contact) hatte das größte Gefecht seit Bestehen des Stützpunktes zu bewältigen, die Hauptbasis in Mannheim wurde vernichtet und ein riesiges Ufo über der Schweiz musste erobert werden. Trotz des ersten Charaktertodes auf unseren Wochenenden bisher schienen alle ein gelungenes Abenteuer erlebt zu haben. Die DSA-Crews liefen mit einer größeren Flotte aus Al’Anfa aus und trennten sich während einer Seeschlacht. Während sich eine Gruppe als Schiffbrüchige von schlammbedeckten Inselaffen über Mannbarkeitsriten bis zu akzeptablen Mitgliedern der Gesellschaft entwickeln konnten, war die zweite Gruppe von innerer Zerissenheit, Heimlichtuerei und Meuterei geplagt und schlug am Ende deutlich getrennte Wege ein. Für die nächsten Wochenenden, es wurden zwei im Jahr gewünscht/angedacht, wird eine neue „Speilerverteilmethode“ getestet. Zu diesem Zwecke wird es demnächst im Forum mehr zu lesen geben. Vielen Dank an alle Beteiligten, das Orgateam und die vielen unsichtbaren Helfer.

Client 1
Client 2
Client 3
Client 4
Client 5
Client 6
Client 7
Client 8
Client 9
Client 10
Client 11
Client 12

grt

 

Es ist wieder so weit!

Am 08.04.2016 ist wieder Gratis Rollenspieltag. Und Soldurii kann wieder dabei sein.
Den Planungsthread findet ihr unter : http://forum.nms-spielt.de/viewtopic.php?f=19&t=496

Ihr seid keine Soldurii Mitglieder?
Wendet euch ruhig an uns und helft uns zusammem mit Soldurii einen tollen GRT auf die Beine zu stellen.
Kontaktiert uns einfach über das Kontaktformular auf dieser Seite:http://soldurii.de/index.php/kontakt

Donnerstag, 28 April 2016 11:42

[Warhammer 40.000] Titan gefällig?

Für alle Hardcore Warhammer 40.000 Fans unter euch findet sich auf den Seiten von http://www.tsipisgames.com/ ein vergleichsweise Preiswerter Warlod Titan.

Der gute nennt sich Warbringer Maximus MKIII und kommt für 350€ ohne Waffen daher. Immer noch ne Stange Geld aber vielleicht doch für den einen oder anderen Interessant.

Hier der Link direkt zum Shop : http://www.tsipisgames.com/shop/warbringer-maximus-mkii-no-weapons/

Montag, 06 März 2017 21:56

Bilder vom ersten Dartgewitter

Soldurii Dartgewitter
Unter dem Link findet ihr Bilder des ersten Dartgewitters von Soldurii, das am 26.02.2017 in der Sporthalle der Grundschule an der Schwaale stattgefunden hat.

http://www.soldurii.de/index.php/aktivitaeten/dartgewitter/dartgewitter-1

Seite 1 von 3