Soldurii Blog
News und Artikel von und mit Soldurii Mitgliedern
Montag, 12 März 2018 22:32

Gaslands: The Garage Part #2 Empfehlung

geschrieben von Turbopups
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Moin!

Ich beglücke euch wieder mit einem Artikel aus der Gaslands-Garage-Reihe.

Weil man mit einem Fahrzeug bei Gaslands nicht weit kommt, und ich noch die Wartezeit bis das Regelwerk bei mir eintrudelte überbrücken musste, habe ich mich fleißig, wie ich bin, an meine Gaslands-Fahrzeuge #2 und #3 dran gemacht.

Ausgangslage waren 2 Hot Wheels-Modelle aus den 1990er-Jahren, aus der sogenannten "Road Maniax"-Reihe. Diese Autos bringen schon von Haus aus einen "Mad Max"-Look mit, und strotzen nur so vor wundervollen Details, aber seht selbst:

image

Die beiden Schmuckstücke stammen wie auch schon mein Erstlingswerk aus Gernestos Kellerkiste und verfügen über so viele Details, sodass ich diesmal eigentlich keine Bits mehr ankleben musste. Lediglich eine Waffe pro Karre musste es sein. Dafür musste ich mich der potthäßlichen Hot Wheels "Blitz-Räder" entledigen und schicken Ersatz drankleben.

Die Modelle aus der Road Maniax-Reihe haben Aufnehmer und Schlitze für total übertriebene Rammwaffen und riesige Löcher am Heck, wo man die Abschußvorrichting reinstecken konnte. Erstere hatte ich eh nicht, und Letztere brauchte ich nicht, also hieß es nun, mit Green Stuff die Schlitze zuzuspachteln und mit meinem nagelneuen Dremel die Aufnehmer abzuflexen. Die riesigen Löcher habe ich mit einer Panzerplatte, bzw einem überdimensionalen Endrohr versteckt.

image01

Jetzt sind "Street Cleaver" und "The Impaler" - ja, diese Namen hat irgendein Hot Wheels-Designer ihnen 1994 mitgegeben - bereit zum Grundieren!

image02

.. und nun schön fleißig den Pinsel geschwungen. Grundfarbe wurde wie auch schon beim ersten Auto Rough Iron von Army Painter, damit es ein einheitliches "Team-Bild" ergibt. Dazu Kupferfarbene Leitungen und besonders stylische Holz-Applikationen.

image03

Jetzt mit 'nem Wash drüber...

image04

Zum Schluß wurden die Highlights gesetzt und der Grundlack bekommt seinen rostigen Look.

image05

Sind doch ganz gut geworden, oder? Ich bin auf jeden Fall voll zufrieden!

Die Autos haben mir so gut gefallen, dass ich mich nach getaner Arbeit zu Ebay aufgemacht habe, um zu sehen, was es da noch so aus dieser Reihe gibt; und was soll ich sagen, ich bin fündig geworden! Aber dazu schreibe ich in meinem nächsten Blog!

Gelesen 1546 mal Letzte Änderung am Samstag, 17 März 2018 14:04
Mehr in dieser Kategorie: Gaslands: The Garage Part #1 »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten